Roy Lichtenstein

Big Painting No. 6

, 2000
  • Material
    Siebdruck
  • Production Method
    Gedruckt bei Hans-Peter Haas.

    Das Unikat ist im Besitz der Kunstsammlung NRW
  • Edition Size
    500
  • Measurement
    70 x 100 cm
  • Details about the frame
    Großer, handgefertigter, weiß lasierter Ahorn-Holzrahmen, inkl. 10mm Distanzleiste, Außenmaße: ca 96,2 x 71,2 cm, inkl. rückseitiger Aufhängung
The new and affordable way to buy contemporary art

Strictly limited and signed art editions Limited stock From emerging talents to today’s most sought-after artists

Easy and free sign-up to shop our weekly deals

Über die Edition

Ironie, Lässigkeit und Akribie – das „Big Painting No. 6“ spiegelt Lichtensteins künstlerische Haltung in vielen Facetten. Das Original erzielte im Jahr 1970 den bis dahin höchsten zu Lebzeiten eines amerikanischen Malers erzielten Verkaufspreis. Heute ist es im Besitz der Kunstsammlung NRW.

Über den Künstler

Hier treffen sich zwei Meister: So wie Roy Lichtenstein neben Andy Warhol als wohl bekanntester Vertreter der Pop-Art gilt, gehört Hans-Peter Haas aka HPH zu den renommiertesten Siebdruckern in der Kunstwelt. Die Edition „Big Painting No. 6“ von Lichtenstein stammt aus seiner Werkstatt. Die Arbeit aus der sogenannten “Brushstroke”- bzw. „Pinselstrich“-Serie erinnert schon durch seine Bildsprache mit den für Lichtenstein so typischen Rasterpunkten an maschinell reproduzierte Druckerzeugnisse. Gleichzeitig persifliert der Künstler mit den vermeintlich gestisch-spontan aufgetragenen Pinselstrichen im Comicstil das künstlerische Pathos der Abstrakten Expressionisten.

Latest Exhibitions (Selection)

1962 erste Ausstellung der Comicwerke in der New Yorker Leo Castelli Gallery, einer der wichtigsten Adressen für zeitgenössische Kunst zu dieser Zeit; die Schau macht Lichtenstein berühmt, er verkauft alle Arbeiten. 1968 erste Retrospektive in Europa im Stedelijk Museum in Amsterdam. 1969 erste große Werkschau in New York im Solomon R. Guggenheim Museum. Bis heute vielfältigst in nationalen und internationalen Ausstellungen vertreten, Beispiele seines Schaffens finden sich zudem in den wichtigsten Sammlungen zeitgenössischer Kunst weltweit.

Discover More Art